Landsmannschaft Vitebergia Halle (Saale) im Coburger Convent

Du studierst in Halle und möchtest uns kennenlernen?
Komm vorbei…!

Was ist los am:

  1. Montag 29
  2. Dienstag 30
  3. ###WEDNESDAY 31
  4. Donnerstag 1
  5. Freitag 2
  6. Samstag 3
  7. Sonntag 4
  8. Montag 5
  9. Dienstag 6
  10. ###WEDNESDAY 7
  11. Donnerstag 8
  12. Freitag 9
  13. Samstag 10
  14. Sonntag 11
  15. Montag 12
  16. Dienstag 13
  17. ###WEDNESDAY 14
  18. Donnerstag 15
  19. Freitag 16
  20. Samstag 17
  21. Sonntag 18
  22. Montag 19
  23. Dienstag 20
  24. ###WEDNESDAY 21
  25. Donnerstag 22
  26. Freitag 23
  27. Samstag 24
  28. Sonntag 25
  29. Montag 26
  30. Dienstag 27
  31. ###WEDNESDAY 28
  32. Donnerstag 29
  33. Freitag 30
  34. Samstag 1
  35. Sonntag 2
Noch nicht angemeldet? Jetzt registrieren…

Ausblick auf das Wintersemester 08/09 mit Vitebergia an der Uni Halle

Wieder einmal ist es soweit: der Sommer ist vorbei, aufs Neue beginnt das Studium in Halle und unsere Studentenverbindung sieht einem neuen Wintersemester entgegen.

Unsere erste Veranstaltung findet direkt vor Semesterbeginn statt, am Wochenende vom 3. bis 5. Oktober 2008. Einläuten wird dieses „Wittenberger Fest“ ein Begrüßungsabend auf unserem Haus in der Martha-Brautzsch-Straße 18. Der Samstagmorgen beginnt mit einer exklusiven Führung durch die Deutsche Akademie der Naturforscher, an welche ein gemeinsames Mittagessen anschließen wird.
Abends treffen wir uns dann zum Semesterantrittskommers, einem traditionellen, festlichen Einstieg in das neue Couleursemester. Der Sonntag wird mit einem gemütlichen Brunch den Ausklang bilden.

Wir hoffen, dass zahlreiche Bundesbrüder nach Halle fahren, um mit uns den Semesterbeginn zu feiern. Auch interessierte Studenten in Halle sind natürlich herzlich eingeladen!

Besonders seit dem letzten Semester ist Vitebergia vermehrt bemüht, den Kontakt zur Lutherstadt Wittenberg zu vertiefen. Unsere Bundesgeschichte ist eng an die alte Universitätsstadt geknüpft. Aus diesem Grunde wird am 15. November ein Stammtisch in Wittenberg stattfinden, der sich hoffentlich zu einer festen Institution entwickeln wird. Studenten aus Wittenberg, die in Halle studieren, können sich auf unser Wittenberger Stipendium bewerben.

In der Adventszeit wird es gleich zwei Veranstaltungen auf dem Haus geben, eine Nikolauskneipe am 6. und eine Weihnachtsfeier am 11. Dezember. Beide sollen dem fröhlichen Miteinander von Bundesbrüdern und Freunden dienen.

Die beste Möglichkeit, uns einmal näher kennen zu lernen, ist sicherlich unser wöchentliches Treffen, der Wittenberger Abend. Jeden Donnerstag finden sich Bundesbrüder und Gäste auf unserem Haus ein, um Freundschaft und Geselligkeit zu pflegen. Mehrmals im Semester finden an diesen Abenden interessante Vorträge zu verschiedensten Themen statt.

Der Vortrag „Heraldik“ am 16. Oktober befasst sich mit Entstehung, Aufbau und Geschichte von Wappen, ihrer heutigen Anwendung und ihrer Bedeutung für die Studentenverbindungen; er sollte vor allem für Geschichts-Studenten interessant sein.

Schwager Kullik von der Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle wird am 6. November über die „Halloren – gestern und heute“ referieren und damit eine traditionsreiche und auch heute noch sehr angesehene Gemeinschaft vorstellen, die eng mit unserer schönen Musenstadt und den Studenten an der Uni Halle verbunden ist.

Die „Universitätsgeschichte und der Blogna-Prozess“ am 8. Januar 2009 richtet sich an alle Studenten, insbesondere die Neueinsteiger an der Uni Halle. Dieser Abend wird einen Überblick über die Geschichte der deutschen Universitäten und vor allem unsere alma mater liefern und sich darüber hinaus mit den Neuerungen und Entwicklungen des Bologna-Prozesses beschäftigen.

Am 18. Januar 2009 wird unsere Vitebergia 149 Jahre alt. An diesem Datum, das in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, wird der Geburtstag unseres Bundes in der alljährlichen Gründungstagskneipe gefeiert.
Der feierliche Gründungstagskommers wird wie gewohnt am darauf folgenden Samstag, den 24. Januar stattfinden. Wir hoffen, dass viele Alte Herren diese Gelegenheit zu einem Besuch in Halle nutzen werden!

Die letzte Veranstaltung des 297. Couleursemesters ist schließlich die Semesterabschlusskneipe am 7. Februar, bei der wir mit Bier und Studentenliedern das Semester ausklingen lassen.

Desweiteren werden wir auch im kommenden Semester wieder einige Fahrten quer durch Deutschland, unter anderem zu unseren Freunschaftsbünden – der L. Hansea auf dem Wels in München und der L. Gottinga in Göttingen – und zur L. Rhenania in Jena unternehmen. Wenn Du Student in Halle bist, dann sei herzlich dazu eingeladen!

Die Aktivitas wünscht ihren Bundesbrüdern und Gästen ein erfolgreiches Wintersemester 2008/09!

comments powered by Disqus