Landsmannschaft Vitebergia Halle (Saale) im Coburger Convent

Du studierst in Halle und möchtest uns kennenlernen?
Komm vorbei…!

Was ist los am:

    Noch nicht angemeldet? Jetzt registrieren…

    Dachverbände der Corps: KSCV und WSC

    KSCV – Kösener Senioren Convents Verband

    Der Kösener Senioren Convents Verband wurde 1848 in Bad Kösen, Sachsen Anhalt, gegründet. Die Mitglieder bekennen sich zum Mensurfechten und praktizierter Toleranz. Das Fechten ist Mitgliedschaftsvoraussetzung.

    Im KSCV sind die jungen Corpsstudenten, also die Studierenden, zusammengeschlossen. Der KSCV ist gegenüber den einzelnen Corps subsidiär. Die jungen Mitglieder bilden in jedem Corps einen eigenen Zusammenschluß, in dem die Alten Herren kein Stimmrecht besitzen. Das Corpsleben wird von den jungen Mitgliedern bestimmt.

    Die Alten Corpsmitglieder sind im Verband Alter Corpsstudenten (VAC) zusammengeschlossen. KSCV und VAC haben z. Zt. zusammen ca. 21.000 Mitglieder.

    WSC – Weinheimer Senioren Convent

    Der Aufbau ist ähnlich zum KSCV. Die Weinheimer Corps waren ursprünglich nur an den technischen Hochschulen verbreitet, diese Corps sind ebenfalls pflichtfechtend.

    Die alten Corpsmitglieder sind im Weinheimer Verband Alter Corpsstudenten (WVAC) zusammengeschlossen. Der Name leitet sich von dem jährlichen Tagungsort der Verbandes, Weinheim an der Bergstraße, ab.

    WSC und WVAC haben z. Zt. zusammen ca. 8.500 Mitglieder, die Mitglied in einem der 65 Corps sind.